28. Sept. - 28. Okt. 2016 KARMEL

Die Karmeliterinnen hatten bis 2003 ihr Kloster (den Karmel) in Innsbruck in der Karmelitergasse. Ich bin in Wilten ganz in der Nähe aufgewachsen. Die kleine Glocke, die zu den Gebeten aufrief, habe ich noch gut im Ohr.

 

2004 erhielt ich die Gelegenheit, kurz vor dem Abbruch im schon aufgelassenen Kloster zu fotografieren, ein sehr intensives Erlebnis: die leeren Räume, der Garten, die aufgelassene Krypta, der Andachtsraum neben der Kirche, der Turm mit den Glocken.

 

Ich habe die Bilder zwar immer wieder angeschaut, aber erst für diese Ausstel­lung aus dem „digitalen Archiv“ hervorgeholt, eine Auswahl getroffen und  „zart“ nachbearbeitet.

 

​Wilfried Connert

 

Zur Bildergalerie KARMEL

Zur Bildergalerie KARMEL-Vernissage

Fotoquelle: 
Wilfried Connert